Drohnen-Fotos

Drohnenvermessung und Drohnenfotografie - airmess

Drohnenfotografie

Luftbilder & Drohnenaufnahmen vom Profi

Drohnenfotografie ist in vielen Bereiche eine sinnvolle Ergänzung oder gar Alternative zu bestehenden Lösungen. Denn mit Hilfe von Luftbildern lassen sich

nicht nur touristische Attraktionen, Immobilien und Landschaften optisch ansprechend inszenieren. Drohnen Fotos sind auch zur Protokollierung von Liegenschaften oder Baumbeständen sowie zur schnellen und kostengünstigen Überprüfung von Dächern, Mauern, Straßen, Brücken, Oberleitungen und sonstiger Infrastruktur perfekt geeignet.

Drohnenvermessung und Drohnenfotografie - airmess

So funktioniert die Drohnenfotografie

Unsere Drohne wird mit einer hochprofessionellen Vollformatkamera ausgestattet und von unserem erfahrenen Drohnenpiloten sicher über dem gewünschten Gebiet bewegt. Dank geringer Entfernung zu den Objekten und hochauflösender Luftbilder lassen sich selbst kleinste Schäden, wie korrodierte Stromleitungen, erkennen und der Zustand von Bauteilen, wie zum Beispiel von Rotorblättern in Windkraftanlagen, erkennen.

Durch ein sog. GPS Mapping, also die Zuordnung von Drohnen Fotos zu GPS Koordinaten, lassen sich erforderliche Sanierungs- oder Reparaturmaßnahmen genauestens planen.

Auf Wunsch werden die erfassten Daten inklusive des entzerrten Ortholuftbilds mit offiziellen Katasterdaten zusammengeführt und eine Liegenschaftskartierung mit allen gewünschten Informationen erstellt.

Drohnenvermessung und Drohnenfotografie - airmess

Einsatzgebiete der Drohnenfotografie

Mit Drohnen aufgenommene Imagefotos kommen im Bereich des Tourismusmarketings und bei der Vermarktung von Immobilien oder Großevents zum Einsatz. Bei der Inspektion von Stromleitungen oder Industrieanalagen ersetzen Drohnenfotos zunehmend Helikopter oder Kletterer. Die Land-und Forstwirtschaft nutzt Luftbilder zur Überwachung von Tierschäden und Beständen.

Weitere Einsatzgebiete

Luftbilder Dateiformate

Wir erstellen mit unserer professionellen Vollformat-Technik hochauflösende, detailreiche Luftbilder. Diese stellen wir in den gängigen Bildformaten zur Verfügung.

  • TIFF/ Geo TIFF
  • JPEG
  • png

Drohnenfotos können auch als 2D Orthofotos, d.h. als entzerrte, georeferenzierte Luftbilder im Google Earth Format (.kmz) erstellt werden.

Kontakt

zum Drohnenpiloten






Die hier gemachten Angaben werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und nicht weitergegeben oder auf andere Weise ausgewertet oder über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gespeichert. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drohnenvermessung und Drohnenfotografie - airmess